Spielerkader Saison 2019/20

Nach einer personell bedingt schwierigen Saison ist es gelungen, den Spielerkader bei den Aktiven in der Sommerpause wieder zu vergrößern. Zwei Abgängen stehen insgesamt zwölf Neuzugänge gegenüber, darunter Jannik Dollenmaier und Tim Kremer aus der eigenen Jugend sowie drei Rückkehrer.

Verlassen werden den Verein Kevin Hüpfner und Julian Reichle. Kevin, der zu Beginn letzter Saison vom FV Walbertsweiler/Rengetsweiler zum FCKH kam, wird zukünftig beim SV Meßkirch in der Kreisliga A zwischen den Pfosten stehen. Julian hingegen ist ein Eigengewächs, war jedoch im Aktivenbereich die letzten Jahre nur sporadisch im Einsatz. Er schließt sich zur kommenden Saison ebenfalls einem südbadischen Verein an, dem SC Buchheim/Altheim/Thalheim. Wir bedanken uns bei beiden Spielern für deren Einsatz und wünschen ihnen bei ihren neuen Vereinen alles Gute!

Bei den externen Neuzugängen handelt es sich ausschließlich um Spieler, um welche sich der Verein teilweise schon seit Jahren bemühte. Alle Spieler haben verwandtschaftliche oder freundschaftliche Verbindungen zu Spielern aus dem aktuellen Kader und deshalb war es möglich, gepaart mit dem Angebot in einer außergewöhnlich  intakten Vereinsstruktur aktiv zu sein, diese Spieler ohne finanzielle Anreize von einem Wechsel zum FCKH zu überzeugen. Wir freuen uns auf Euch!

Unsere externen Neuzugänge in alphabetischer Reihenfolge (Bilder folgen)...


Firat Arslan

Created with Sketch.

*1994 in Sigmaringen
Größe: 1,86 m

Rechtsfuß

Bevorzugte Positionen: 
Offensives Mittelfeld, Sturm

Vereinsstationen:
FCKH Jugend und Aktive, zuletzt SPV Türk Gücü Sigmaringen, Rückkehrer

Beruf: Maschinen- und Anlagenführer

Wohnort: Krauchenwies


Jonas Back

Created with Sketch.

*1996 in Sigmaringen
Größe: 1,75 m

Rechtsfuß

Bevorzugte Position:
Sturm

Vereinsstationen:
SC Pfullendorf Jugend, FC Inzigkofen/Vilsingen/Engelswies 99 Jugend und Aktive (zuletzt)

Beruf: Schüler

Wohnort: Vilsingen


Julius Frank

Created with Sketch.

*1997 in Sigmaringen
Größe: 1,87 m

Rechtsfuß

Bevorzugte Positionen:
Offensives Mittelfeld, Sturm

Vereinsstationen:
SV Sigmaringen und SC Pfullendorf Jugend, zuletzt SV Sigmaringen

Beruf: Industriemechaniker

Wohnort: Scheer


Matthias Frank

Created with Sketch.

*1998 in Sigmaringen
Größe: 1,87 m

Rechtsfuß

Bevorzugte Position:
Mittelfeld

Vereinsstationen:
SV Sigmaringen und SC Pfullendorf Jugend, zuletzt SC Pfullendorf Aktive

Wohnort: Sigmaringen


Tobias Frank

Created with Sketch.

*1990 in Sigmaringen
Größe 1,98 m

Linksfuß

Bevorzugte Positionen:
Innen-/Aussenverteidigung

Vereinsstationen:
SV Sigmaringen Jugend und Aktive (zuletzt), FCKH Aktive (2011-14), Rückkehrer

Wohnort: Sigmaringen


Florian Fürst

Created with Sketch.

*1992 in Pfullendorf
Größe: 1,76 m

Linksfuß

Bevorzugte Positionen:
Linke Aussenbahn

Vereinsstationen:
FCKH Jugend und Aktive, zuletzt 3 Jahre FV Walbertsweiler/Rengetsweiler, Rückkehrer

Beruf: Physiotherapeut

Wohnort: Krauchenwies


Julian Haberer

Created with Sketch.

*1997 in Sigmaringen
Größe: 1,71 m

Rechtsfuß

Bevorzugte Positionen:
Außenbahnen im Mittelfeld, Sturm

Vereinsstationen:
SV Sigmaringen und SC Pfullendorf Jugend, zuletzt SV Sigmaringen

Beruf: Polizeibeamter

Wohnort: Scheer


Alexander Hoch

Created with Sketch.

*1994 in Sigmaringen
Größe: 1,80 m

Rechtsfuß

Bevorzugte Position:
Defensives Mittelfeld

Vereinsstationen:
SV Schmeien und FC07 Albstadt Jugend, zuletzt SV Sigmaringen

Beruf: Industriemechaniker

Wohnort: Sigmaringen


Daniel Lauria

Created with Sketch.

*1998 in Sigmaringen
Größe: 1,74 m

Linksfuß

Bevorzugte Positionen:
Außenbahnen

Vereinsstationen:
SC Pfullendorf und FC07 Albstadt Jugend, FC Laiz Jugend und Aktive, zuletzt SV Sigmaringen

Beruf: Zerspanungsmechaniker

Wohnort: Sigmaringen


sven Szameitat

Created with Sketch.

*1995 in Sigmaringen
Größe: 1,82 m

Rechtsfuß

Bevorzugte Position:
Zentrales Mittelfeld

Vereinsstationen:
SV Sigmaringen und SV Schmeien Jugend, zuletzt SV Sigmaringen

Beruf: Buchhalter

Wohnort: Scheer


Herzlich Willkommen!

Peter Beck wird auch in der kommenden Saison Trainer unser I. Mannschaft sein, unabhängig davon in welcher Spielklasse. Ihm zur Seite stehen wird ab Juli Giovanni Figarini, während sich Interimscoach Thomas Schweikart alleinig wieder auf seine Aufgaben im Vorstandsteam konzentrieren wird.

Giovanni durchlief seine gesamte Fussball-Jugend beim SV Bingen/Hitzkofen, für welchen er dann bei den Aktiven über 600 Spiele absolvierte. Danach wechselte er in die Jugendabteilung des Vereins, zunächst als Trainer von den C- bis A-Junioren sowie später dann als Jugendleiter. Im Herbst seiner Spielerkarriere noch kurze Zeit beim SV Sigmaringen aktiv, engagierte er sich auch bei den Kreisstädtern in der Jugendarbeit, ehe er für 3 Jahre dort die I. Mannschaft trainierte und später ins Vorstandsteam wechselte.

Die letzten Jahre verbrachte er beim SC Pfullendorf. Er war Chef-Trainer der B-Junioren sowie Co-Trainer bei den A-Junioren unter Hans Hermanutz (heute Trainer des TSV Riedlingen). Auch im F-Team hatte er danach die Co-Trainer-Position inne und machte sich beim SCP vorallem als guter Organisator einen Namen. Nach 5 Jahren beim SCP trainierte er zuletzt für eine Saison die Aktiven des TSV Sigmaringendorf, wonach er dann eine einjährige Fussballpause einlegte.

Sein zukünftiger Aufgabenbereich beim FC Krauchenwies/Hausen liegt in der Unterstützung von Chef-Trainer Peter Beck in Trainingsarbeit und Organisation. Darüber hinaus wird er für die II. Mannschaft hauptverantwortlich sein.

Wir freuen uns, dass wir Giovanni von unserem Konzept überzeugen konnten und er sich trotz anderer Anfragen für Rot-Weiß entschieden hat. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und sagen herzlich Willkommen!

Newsarchiv


BErichte

Created with Sketch.

Herzlich Willkommen!

Peter Beck wird auch in der kommenden Saison Trainer unser I. Mannschaft sein, unabhängig davon in welcher Spielklasse. Ihm zur Seite stehen wird ab Juli Giovanni Figarini, während sich Interimscoach Thomas Schweikart alleinig wieder auf seine Aufgaben im Vorstandsteam konzentrieren wird.

Giovanni durchlief seine gesamte Fussball-Jugend beim SV Bingen/Hitzkofen, für welchen er dann bei den Aktiven über 600 Spiele absolvierte. Danach wechselte er in die Jugendabteilung des Vereins, zunächst als Trainer von den C- bis A-Junioren sowie später dann als Jugendleiter. Im Herbst seiner Spielerkarriere noch kurze Zeit beim SV Sigmaringen aktiv, engagierte er sich auch bei den Kreisstädtern in der Jugendarbeit, ehe er für 3 Jahre dort die I. Mannschaft trainierte und später ins Vorstandsteam wechselte.

Die letzten Jahre verbrachte er beim SC Pfullendorf. Er war Chef-Trainer der B-Junioren sowie Co-Trainer bei den A-Junioren unter Hans Hermanutz (heute Trainer des TSV Riedlingen). Auch im F-Team hatte er danach die Co-Trainer-Position inne und machte sich beim SCP vorallem als guter Organisator einen Namen. Nach 5 Jahren beim SCP trainierte er zuletzt für eine Saison die Aktiven des TSV Sigmaringendorf, wonach er dann eine einjährige Fussballpause einlegte.

Sein zukünftiger Aufgabenbereich beim FC Krauchenwies/Hausen liegt in der Unterstützung von Chef-Trainer Peter Beck in Trainingsarbeit und Organisation. Darüber hinaus wird er für die II. Mannschaft hauptverantwortlich sein.

Wir freuen uns, dass wir Giovanni von unserem Konzept überzeugen konnten und er sich trotz anderer Anfragen für Rot-Weiß entschieden hat. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und sagen herzlich Willkommen!